NEWS

Lamborghini Murcielago

V12 600 PS 340 km/h    

NEU

NP: 380.000 EUR

mehr

VIP Spazierfahrten

Erleben Sie ihr gewünschtes Fahrzeug als Beifahrer!

mehr

GPS Ortung

Neu in unserem Programm:

GPS Tracker

mehr

SSC Ultimate Aero TT

Willkommen im schnellsten Sportwagen der Welt!

mehr

Viper GTS Twin Turbo

Das schnellste straßenzugelassene Fahrzeug der Welt!

mehr

Bugatti Veyron

Elite Sports Cars verkauft den günstigsten Bugatti Veyron aller Zeiten!

mehr

www.vipervermietung.de

Auch unsere Viper Vermietung hat eine neue Niederlassung nahe Berlin!

mehr

Automesse Wien

Elite Sports Cars auf der Vienna AutoShow 2008

mehr

Cabriotreffen

Excalibur City

1. Int. Cabrio & Sportwagentreffen Excalibur City

mehr

Luxury Motor Show

Automesse Wien 2007

mehr

US Car Treffen am Hockenheimring

Corvette Euro Meet 2006

mehr

Velden am Wörthersee

Sportwagentreffen

350 Teilnehmer,

mehr als 200 exklusive Sportwagen

mehr

www.vipervermietung.at

Einmalig in Österreich Dodge Viper R/T10 zu vermieten!

mehr

La Noche Del Baile Lamborghini

La Noche Del Baile

Die Nacht der schönsten Frauen und Autos in Österreich!

mehr

Magna Racino Charity-Veranstaltung

Charity im Magna Racino

Elite Sports Cars nahm an einer Charity-Veranstaltung besonderer Art teil.

mehr

Viper Vermietung

Einmalig in Österreich! Dodge Viper GTS mieten!

mehr

Cannonball

EUROPEAN CANNONBALL

250 Fahrzeuge
5.000km
August 2004

mehr

Saleen S7 - Front

Saleen S7 Twin Turbo

America¹s Most Wanted.

mehr

Pagani Zonda - Front

Pagani Zonda

Vom Pagani Zonda werden jährlich nur eine Hand voll Fahrzeuge montiert.

mehr

Koenigsegg CCR - von vorne

Koenigsegg CCR

Koenigsegg CCR: Der schnellste Straßenwagen der Welt!

mehr

Ferrari F430 - Seite

Ferrari F430

Auf dem Autosalon in Paris wurde vom 25. September bis zum 10. Oktober 2004 erstmalig der Ferrari F430 vorgestellt.

mehr

Weihnachten

Weihnachten 2004

Geladene Gäste feierten den Ausklang eines motorsportlich erfolgreichen und an neuen exclusiven Automobilen kaum zu übertreffenden Jahres!

mehr

Testtage am Hockenheimring

Kay Schildbach im Tiefflug mit einem Radical SR3

mehr

REKORDHALTER VIPER GTS TWIN TURBO

20.01.2009


 

Rekordhalter 7.98 @ 292.8 Km/h auf der 1/4 Meile! Dies ist das gegenwärtig schnellste, straßenzugelassene, 6-Gang betriebene Fahrzeug der Welt. Eine Dodge Viper GTS mit einem Twin Turbo Umbau - Leistung über 1500 Rwhp angeboten von ELITE SPORTS CARS.

 

Bei niedrigem Boost fährt das Fahrzeug mittlere 8 Sekunden Zeiten. Vergessen Sie Boliden wie einen Zonda S, Koenigsegg CCR oder gegen diese Leistung lachhaft wirkende, italienische Sportwagen. Sie glauben es kaum? Nehmen wir einen Lamborghini Murcielago LP640 (abgesehen vom Topmodell des Fahrzeugherstellers, des Lamborghini "Reventon"), als leistungsstarkes und schnelles Fahrzeug angesehen, dann wirken die Daten, im Vergleich zu dieser Turbo Viper, eher wie ein damalig leistungsmäßig top angesehener Porsche 911 (993), zu dem Rekordhalter jedoch vernichtend.... 640PS 11,8 Sek @ 201 Km/h.

 

Aber wozu einen ehemaligen Italiener, jetzigen "Audi Sportwagenverschnitt im Italo-Look" als Vergleich heranziehen. Gehen wir doch gleich zur Spitze des "None plus Ultra". Der Bugatti Veyron. Doch Sie vermuteten es schon. Auch an der Spitze konnte kein Sportwagen dieser Viper in der Kategorie Beschleunigung das Wasser reichen. Selbst ein Bugatti Veyron mit seinen 1001 PS wurde von diesem Fahrzeug bei der Beschleunigung auf den 2. Platz verwiesen. Bei dem Spurt von 0-320 Km/h hatte der Bugatti keine Chance und wurde brachial in den Schatten gestellt - über 4 Sekunden! Wiederrum damit verglichen was ein Veyron mit einem modernen "Audi Produkt" angestellt hätte.

 

 

Dieses Fahrzeug wurde gebaut um Beschleunigungsrennen und die Straßen zu dominieren. Unser Referenzfahrzeug für diese Disziplin, den Spurt auf Tempo 100 km/h, war bislang unser Porsche Evo 750 GT "The Black Knight" (der dem Enzo in nichts nach steht und ihm von 0-100 km/h die kalte Schulter zeigte - wir haben es getestet!). Sie können sich sicher sein. Sie werden in Europa keinen Sportboliden oder irgendein anderes Fahrzeug finden, daß dieser brachialen Leistung und Beschleunigung auch nur im geringsten Nahe kommt. Die Viper liefert 1150 PS an die Hinterräder und dies bei moderaten 93 Oktan! Ja sie lesen richtig. Haben Sie einen spendablen Tag und gönnen Sie ihrem Schmuckstück 100 Oktan, können 1500 PS abgerufen werden. Und diese Leistung wie bereits erwähnt am Hinterrad!

 

Im Vergleich hierzu wieder der Lamborghini Murcielago LP640. Unser verwöhnter, italienische Einwanderer möchte von 93 Oktan nichts wissen und von den 640 PS Motorleistung verbleiben wohl kaum mehr als 580 am Hinterrad.

 


Bei der Viper stehen Ihnen, je nach Wunsch und Ladedruck, 3 Leistungsstufen zur Verfügung. Durch die computergesteuerte Software bleibt das Fahrzeug vollkommen fahrbar und die Leistung absolut kontrolierbar. "Das Auto können Sie jeden Tag fahren. Solange Sie das Gaspedal nicht durchtreten, fährt sich das Fahrzeug wie ein Golf, nur eben viel besser" Kay Schildbach.

Im ersten Gang stehen Ihnen z.B. ca. 650 PS, im 2. 850 PS, im 3. 1050 PS, im 4. 1350 PS und im 5. die volle Leistung von 1500 PS (RWHP) zur Verfügung. Wir sprechen hier von "Hinterradpferdchen", in den USA sogenannten Rwhp, um mit den Zahlen nicht sämtliche Mitstreiter noch ferner in den Schatten zu stellen. Sie wählen das gewünschte Programm und schon steht Ihnen computergesteuert die gewünschte Leistung zur Verfügung. Das hier dennoch ein kühler Verstand, zum Überleben dieses wohl waffenpflichtigen Sportwagens beiträgt sei noch ins Gedächtnis gerufen.

 

 

Unsere ESC Tuningpakete für die Viper zauberten unseren Kunden schon ein Lächeln ins Gesicht (ESC 550, ESC 575 - Leistung bis zu 600PS). Die Zufriedenheit und Begeisterung brachte uns dazu in eine neue Liga vorzustoßen. Dieses Weltrekordfahrzeug steht zum Verkauf. Darüber hinaus bieten wir selbstverständlich dieses neu eingeführte "ESC Twin Turbo Packet" an und dies in 2 Ausführungen - dem ESC TT 1000 und dem ESC TT 1500.